Wohnraumlüftung

Wohnraumlüftung ist nicht schnell geplant


Mit dem Modul Lüftungskonzept nach DIN 1946-6 und Anlagendimensionierung bieten wir Ihnen ein innovatives und durchgängiges Planungstool.

Durch die einfache Benutzerführung ist es möglich, ein Lüftungskonzept sowohl für ein Einfamilienhaus als auch für den Geschosswohnungsbau auf Nutzungs- einheiten bezogen zu erstellen.

Daraus kann eine Fachplanung für die kontrollierte Wohnraumlüftung generiert werden – ganz im Sinne einer integralen Planung.

 

Die Vorteile im Überblick

  • Absolut benutzerfreundliche Oberfläche
  • Schnelle und effiziente Projekterstellung, auch ohne aufwändige Einweisung
  • Umfangreiche Bauteilbibliothek für die 3D Planung
  • Nutzung von Flex- und Ovalrohren, sowie Rohren mit beliebigem Querschnitt
  • Flexible Ausgabemöglichkeiten